Verkehrsrecht

Im Verkehrsrecht betreuen wir alle Angelegenheiten aus dem Personenschadensrecht, insbesondere schwerste Verletzungen wie Schädel-Hirn-Verletzungen, Amputationen, Querschnittslähmung mit ihren jeweiligen gravierenden wirtschaftlichen Folgen. Durch unsere ebenfalls bestehende Spezialisierung im Arzthaftungsrecht und die deckungsgleichen rechtlichen Anforderungen an den Nachweis der Verletzungen und die Ursächlichkeit der weitere unfallbedingten Folgen können wir auf einen weit überdurchschnittlichen Erfahrungsschatz in der Schadensregulierung und Prozessführung zurückgreifen.

Desweiteren regulieren wir außergerichtlich und gerichtlich die Sachschäden aus Verkehrsunfällen in all ihren komplexen Fallgestaltungen.

Darüberhinaus betreuen wir die Ordnungswidrigkeitsverfahren und Strafverfahren in Zusammenhang mit der Teilnahme am Straßenverkehr.